Aktuelles

Vorfreude auf den Martinsmarkt

Der neue Anbau unserer Schule bietet dem diesjährigen Martinsmarkt viel Raum zur Entfaltung. Wir freuen uns auf zahlreiche Angebote, die das gesamte Schulgebäude und den Schulhof füllen werden. Neben vielen unterschiedlichen Speisen und Getränken wie der inzwischen legendären „Russischen Küche“, gibt es verschiedenste Bastelangebote, ein Filmcafé, Verkaufstände, einen Flohmarkt, eine Ausstellung und einen Inforaum zum Thema Waldorfpädagogik, Kasperletheater, Puppenspiel, Zwergenhöhle, einen Eurythmieworkshop, Lesung und Buchverkauf, Lagerfeuer, Kerzenziehen und einen Laternenumzug, welcher von Sankt Martin mit seinem Pferd angeführt wird. Die offizielle Eröffnung findet 14:00 Uhr musikalisch durch das Mittelstufenorchester und durch das Martinsspiel der zweiten Klasse auf der Bühne statt.

Der Martinsmarkt beginnt 13:00 Uhr. Den Abschluss bildet 17:00 der Laternenumzug. Bis 18:00 können die überwiegend handgemachten Produkte im Schulgebäude eingekauft werden. Die Einnahmen fließen als Spende in die Anschaffung eines Traktors für unseren Schulbauernhof in Sielow und an eine armenische Schule.

Wir freuen uns auf einen ereignisreichen Tag, schöne Zusammentreffen und viele Besucher!

Tag der Begegnung

Vielen Dank an alle, die zum Gelingen dieser tollen Veranstaltung beigetragen haben.

 

Martinsmarkt

In diesem Jahr ist es nun endlich wieder soweit. Am 19.11.2022 findet unser Martinsmarkt statt.

Wir freuen uns, das Fest und den Markt mit der gesamten Schulgemeinschaft in unserem neuen, wunderschönen Schulgebäude zu feiern.

Die Vorbereitungen dazu laufen auf Hochtouren.

An alle externen VerkäuferInnen:

Bitte geben Sie uns baldmöglichst eine Rückmeldung, ob Sie wieder einen Stand betreiben möchten. Die Standgebühr beträgt 15 % der Einnahmen (gerne dürfen Sie auch etwas mehr geben), die in unseren Spendentopf fließen. Mit Ihren Einnahmen unterstützen Sie dann ein tolles Projekt, welches noch bekannt gegeben wird. Bitte melden Sie sich unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tag der Begegnung am 15.10.2022

Die Freie Waldorfschule Cottbus lädt alle Interessierten und Neugierigen am 15.10.2022 zur feierlichen Einweihung des Neubaus und des sanierten Schulgebäudes in die Leipziger Straße 14 ein. Nach zweijähriger Bauzeit möchten wir Ihnen einen Einblick in unsere neuen Räumlichkeiten bieten.

Sanierung der Schule

Nach dem Süd- und dem Nordflügel wird nun noch der Mittelteil des Bestandsgebäudes unserer Schule saniert und umgebaut.

Einweihung des Neubaus der Freien Waldorfschule Cottbus

Am 8. April durften wir endlich wieder unbeschränkt und ausgelassen feiern. Grund dafür war zweifellos die Einweihung unseres herrlichen Neubaus.

Premiere der neuen Bühne

Endlich ist es soweit: unsere neue Bühne kann eingeweiht werden. Die Fertigstellung der Bühne wollen wir natürlich gebührend feiern, und zwar, mit gleich drei Veranstaltungen.

Um unsere Website so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten, verwenden wir Cookies. weitere Informationen | alle Cookies ablehnen