Freiwilligendienstleistende (FSJ, BFD, FÖJ) ab dem 01. August 2021

Ab 01. August 2021 haben wir an unseren verschiedenen Einsatzstellen freie Plätze für:

Freiwilligendienstleistende (FSJ, BFD, FÖJ)

Einsatzstellen:

Kindergarten (mit Kleinkindhaus)
Standort: Cottbus, Briesener Straße, Stadtteil Ströbitz

Unsere 84 Kinder werden in zwei Bereichen, dem Krippenbereich mit 3 Gruppen im Alter von 1 bis 3 Jahren und dem Elementarbereich in 3 altersgemischten Gruppen, von 13 Erzieher*innen liebevoll betreut. Die Altersmischung ermöglicht den Kindern die Stärkung der Selbst- und Sozialkompetenz. Die ganzheitliche Bildung, Erziehung und Betreuung stehen im Mittelpunkt. Jedes Kind wird mit seinen Gaben, Eigenheiten und Fähigkeiten angenommen. Unser Kindergarten ist offen für alle Familien, unabhängig von Herkunft und Religion. Das detailreich gestaltete Außengelände ergänzt die Räumlichkeiten und lädt zum Spielen, Toben, Klettern, Buddeln und gärtnerischem Tun ein.

Das Tätigkeitsfeld in unserem Kindergarten ist breit gefächert. Neben der Betreuung und Versorgung der Kinder fallen auch hauswirtschaftliche Tätigkeiten an, denen bei uns große Bedeutung zukommt.

Hort

Cottbus, Jessener Straße, Stadtteil Spremberger Vorstadt

Der Hort ist Teil des Organismus Cottbus Waldorf e.V. und möchte für die Kinder ein Lebensort sein, an welchen sie sich im sozialen üben, im kreativen ausprobieren und die Welt mit allen Sinnen erfahren können.

Unser Hort besteht aus einen Hauptgebäude + Nebengebäude und einen schönen grünen Gartenbereich, in welchen über 100 Kinder und 5 Erzieher den Nachmittag gestalten.

Jeweils eine Gruppe von ca. 21 Kinder wird, von der 1.- 5./6. Klasse durch einen Erzieher/in begleitet. Wir arbeiten auf Grundlage der Waldorfpädagogik R. Steiners und freuen uns auf deine Unterstützung im pädagogischen wie im hauswirtschaftlichen Bereich.

Fühlst du dich angesprochen, arbeitest gerne mit Kindern, bist kreativ und aktiv in der Umsetzung, dann bewirb dich gern bei uns.

Ziegenhof

Cottbus Waldorf-Kinderbauernhof, Leuthen bei Cottbus

Du bist gerne draußen in der Natur? Du arbeitest gern mit Kindern? Dann bist Du bei uns genau richtig! Wir, das ist die Waldorfschule Cottbus mit ihrem Kinder-Bauernhof.

Auf dem Ziegenhof spielen und lernen bis zu 18 Kinder, die dem Alter nach schulpflichtig, einem Schulalltag aber noch nicht vollständig gewachsen sind. Während des „Wurzeljahres“ erleben diese Kinder eine individuelle Förderung in ihrer Entwicklung und leben sich langsam, aber beständig in den Schulalltag einer 1. Klasse ein. Verschiedene Tiere wie Ziegen, Schafe, Kaninchen, Hühner, Gänse, Laufenten und Truthähne werden versorgt, es wird gemeinsam gekocht und gegessen, der Garten bestellt, die Früchte geerntet. Im Zusammensein mit Menschen, Tieren und Natur lernen die Kinder einem achtsamen Umgang mit allem Lebendigen.

Wenn Du Interesse hast, die Kinder, Lehrer und Erzieher in ihrem alltäglichen Tun zu unterstützen und Dich selbst aktiv mit eigenen Ideen einzubringen, dann bewirb Dich.

Schule

Cottbus, Leipziger Straße, Stadtteil Spremberger Vorstadt

Wir sind eine staatlich anerkannte Gemeinschaftsschule und freier Träger in Cottbus. Seit 2004 arbeiten wir als Ganztagsschule und sind von 7.00 bis 16.30 Uhr geöffnet. Unser Konzept basiert auf der Waldorfpädagogik Rudolf Steiners. Der Hort ist durch das Ganztagskonzept pädagogisch mit der Schule eng verbunden. Zur Schule gehören ein natürlich gestalteter Schulhof sowie ein großer Schulgarten, in dem die Kinder eigene Beete anlegen und Bienen halten.

Um unsere Website so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten, verwenden wir Cookies. weitere Informationen | alle Cookies ablehnen